Bürgerbeteiligung

Die Stadt Jena bietet zahlreiche Möglichkeiten der Information und Beteiligung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Die einzelnen Angebote haben wir für Sie hier in kompakter Form zusammengefasst.

Form der Bürgerbeteiligung Beschreibung
Vorhabenliste Im September 2015 hat der Jenaer Stadtrat die Leitlinien für gute Bürgerbeteiligung in Jena beschlossen. Die Vorhabenliste ist ein wichtiges Element und dient der transparenten sowie frühzeitigen Information der Bürgerschaft über geplante sowie laufende Vorhaben im Stadtgebiet und die dabei vorgesehene Bürgerbeteiligung. In digitaler Form wird die Vorhabenliste fortlaufend aktualisiert. Neben der Suche nach Kategorien und auf der Ebene eines Ortsteils ist jetzt bei jedem Vorhaben erkennbar, ob formelle und / oder informelle Bürgerbeteiligung vorgesehen ist.
Bürgerhaushalt Der Bürgerhaushalt gibt den Jenaer Bürgerinnen und Bürgern jedes Jahr die Möglichkeit, bei der Erstellung des städtischen Haushalts stärker als bisher mitzuwirken und der Politik themenbezogen eine Orientierung für die Entscheidung über die Finanzen zu geben.
Öffentliche Auslegungen Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Auslegungen sowie frühzeitigen Beteiligungsformaten in Planverfahren.
Partizipation von Kindern und Jugendlichen Im Jahr 2014 wurde durch den Stadtrat die Strategie zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen beschlossen. Es ist auch erklärt, wie diese Strategie umgesetzt wird.
Blogs Als zusätzliche Möglichkeit der Information und Beteiligung betreibt die Stadt Jena Blogs zu Vorhaben von besonderem Interesse wie der Erarbeitung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung, die Weiterentwicklung der Stadtmitte / Eichplatzareal, den Leitlinien Mobilität 2030 oder der Baumaßnahme Wagnergasse / Johannisplatz.
Advertisements